headerbild

Blog

Kristall Poesie (20.12.2018)


So kann es gehen: als ich gestern abend am Shop gearbeitet habe und einen 12-seitigen Vogel Cut Kristall beschreiben wollte, floß wie von selbst ein komplettes Gedicht aus der Tastatur. Ein Kristall-Gedicht.

Da es besser war als jede objektive, verstandesmäßige oder technische Beschreibung, habe ich es einfach so stehen lassen. Kann man das machen? Ich denke schon. Poesie ist eine durchaus passende Form, um sich solch einem filigranen Lichtkristall mit Worten anzunähern.

Hier ist es in voller Länge:

Ein Zwölf-Kristall, so klar und rein,
er könnte gar nicht schöner sein.
Das Prana, diese Lebenskraft,
die ständig Leben neu erschafft
durchdringt die unsichtbare Welt,
wie man es kaum für möglich hält.
 
Ein Bergkristall, perfekter Schliff,

mit rechter Hand geübtem Griff,
ganz kühl und glatt in deiner Hand
wird seine Kraft gleich angewandt.
Die Energie durch seine Seiten
gebündelt in die Spitzen leiten,
verstärkt und positiv geladen,
wird niemals einem Menschen schaden,
dringt durch die Aura, und mit Macht
wird Schlechtes wieder gutgemacht.
 
Ein Bergkristall mit zwölf Facetten

kann Manchem die Gesundheit retten.
Die Technik ist nicht schwer zu lernen,
Blockaden einfach zu entfernen.
Und wer begreift wie leicht das geht,
ist der, der diese Welt versteht.